30. Juni 2018 1. Berner Schifferstechen

«Nid ghoue - aber gstoche». Am 30. Juni 2018 findet das erste Berner Schifferstechen, ein mittelalterliches Turnier auf der Aare, statt.

Dabei sein ist alles, wenn das erste «Ritterturnier auf dem Wasser» als riesiges Berner Volksfest steigt: Zwei Weidlinge fahren längsseitig aneinander vorbei. Mit Lanzen versuchen sich die beiden Stecher vom Podest zu stossen. Wer oben bleibt, hat gewonnen!

Rund um das Turnier, in dem sich Prominente mit den Stechern aus den Zünften, den Wasserfahrvereinen und dem Publikum messen, sorgen Festwirtschaft, Traditionsspielpark, Weidlingfahrten und vieles mehr für ein einmaliges Erlebnis.

Programm

  • 11.00 Beginn Festwirtschaft und Rahmenprogramm
  • Fahrt mit dem Weidling für jedermann bis 14.15h
  • 14.30 Turniereröffnung
  • 15.00 Vorrunde Stechen
  • 15.30 Empfang und Apéro riche für geladene Gäste
  • 16.30 Stechen mit prominenten Gästen und den Gewinnern des Publikumswettbewerbs
  • 17.00 Finalrunde Stechen
  • 18.30 Siegerehrung
  • 19.00 Abendessen für Stecher und Zunftmitglieder im reservierten Bereich des Festzelts
  • 19.00 Weidlingfahrten bis 20.00h

Das Schifferstechen findet bei jeder Witterung statt - das Rahmenprogramm bietet für alle etwas! Nur die Weidlingfahrten können bei Regen leider nicht stattfinden.

Organisatoren: Gesellschaft zu Schiffleuten und Aareclub Matte Bern
Patronat: Burgergemeinde Bern und Stadt Bern

Das könnte Sie auch interessieren