01. August 2024 1. August-Feier Bern

Die Schweiz feiert Geburtstag! Die Bundesstadt beschenkt seine Anwohner:innen und Gäste am Nationalfeiertag mit Feierlichkeiten für Gross und Klein.

Dieses Jahr wird gleich an zwei Tagen gefeiert: Denn es steht nicht nur der Nationalfeiertag der Schweiz an, sondern auch das 175-jährige Jubiläum der Bundesverfassung. Darum wird’s am 31. Juli sowie am 1. August eine grosse Feier in ganz Bern geben. Und da sowieso schon alle in Feierlaune sind, schmeissen wir am 1. August gleich noch die Eröffnungsfeier der Kletter-WM obendrauf.

Leuchtende Lampions und flatternde Fahnen: Zur Geburtstagsfeier von Helvetia findet auf dem Bundesplatz jeweils von 11:00 bis 23:00 Uhr eine Gartenparty statt. Vom Familienprogramm mit Kindertheater, einen Lampionumzug über gratis Stadtführungen bis hin zum Stadtgarten mit Marktcharakter ist für alle etwas dabei. So viel Aktivität macht natürlich Hunger: Gut, dass an diesem Tag diverse «Foodtrucks» auf dem Bundesplatz parkieren und ihre Leckereien anbieten. Zusätzlich gibt’s einen grossen Holzkohlegrill zur Selbstbenutzung.

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Eckpunkten des Tages: Die Bundesstadt überrascht jedes Jahr aufs Neue mit einem einmaligen Festprogramm. Anmeldungen für die kostenlosen Stadtführungen von Bern Welcome werden ab 10:00 Uhr bei der mobilen Tourist Information auf dem Bundesplatz entgegengenommen. Die Führungen finden nur am 1. August statt, starten stündlich ab 11:30 bis 16:30 Uhr und dauern jeweils eine halbe Stunde. Folgende kostenlose Themenführungen stehen auf dem Programm:

  • Fun Fact

    Schon gewusst? Der erste August gilt in der Schweiz erst seit Anfang der 90er Jahre offiziell als arbeitsfreier Feiertag.

Schlemmen auf dem Bauernhof

1. August Brunch

Jetzt reservieren

Das könnte Sie auch interessieren