Berner Fasnacht

Berner Altstadt
2. bis 4. März 2017

In kürzester Zeit hat sich die Berner Fasnacht zur drittgrössten Narrenveranstaltung der Schweiz entwickelt. Der Auftakt wird in Bern am 11. November um 11:11 Uhr gefeiert, wenn der Berner Fasnachtsbär für seine Winterruhe in den Käfigturm eingesperrt wird. Danach folgt die Gugge-Party.

Am Donnerstag nach dem Aschermittwoch wird der im Käfigturm gefangene Bär mit der "Bärebefreiig" (Bärenbefreiung) aus dem Winterschlaf geweckt - und die Fasnacht beginnt.

In den winterlichen Temperaturen schwärmen während drei Tagen maskierte Fasnächtler durch die Gassen und Restaurants der Altstadt. Guggen, Schnitzelbänkler sowie Theater- und Kostümgruppen, bringen die 6 km langen Berner Lauben mit närrischen Rhythmen und ihrer Kakophonie ins Vibrieren.

E-Mail Newsletter


Newsletter abonnieren


Erhalten Sie Angebote, aktuelle Veranstaltungen und interessante Tipps direkt in Ihre Inbox.

Gratis anmelden