Bern top secret – Von gefährlichen Geheimnissen

Die Geschichte der Spionage und der geheimen Nachrichtenübermittlung in Bern ist voller unglaublicher Anekdoten und klingender Namen. Der szenische Stadtrundgang führt von den Gassen der Altstadt direkt ins Herz des Botschaftsquartiers.

Warum eine Patrizierin zu einer Agentin Frankreichs wird und in welche brisanten Verhandlungen Lenin verwickelt ist. Wie der spätere Chef der CIA zum berühmtesten Spion von Bern avanciert und wie ihn seine eigene Köchin reinlegt. Wer für wen spioniert – und warum.

  • Information
    Durchführung Ganzjährig
    Beginn Wird individuell festgelegt
    Treffpunkt Rathausplatz
    Dauer ca. 75 Minuten
    Preis CHF 490.00
    Sprachen Mundart / Deutsch
    Bemerkungen Max. 22 Personen pro Gruppe
    Zusätzlich Von Schauspielenden geleitet

Das könnte Sie auch interessieren