Bern politisch - Im Zentrum der Hauptstadtregion

Wieso Bern zur Bundesstadt wird und wie ein Lobbyist in die Wandelhalle gelangt. Was in der Nacht der langen Messer geschieht und weshalb es Bundeshauskorrespondenten braucht.

Unterwegs in ihrem politischen Herz fühlen wir auf diesem Rundgang den Puls der Schweiz: Aspekte wie die informelle Politik, die Verflechtung von Politik und Wirtschaft, die Stellung in der Schweizer Medienlandschaft und die internationalen Beziehungen machen aus der Bundesstadt Bern das Zentrum der Hauptstadtregion Schweiz, in der die politischen Weichen gestellt werden.

  • Information
    Durchführung Ganzjährig
    Beginn Wird individuell festgelegt
    Treffpunkt Erlacherhof (Junkerngasse 47)
    Dauer ca. 90 Minuten
    Preis CHF 490.00
    Sprachen Mundart / Deutsch / Französisch
    Bemerkungen Max. 22 Personen pro Gruppe
    Zusätzlich Von Schauspielenden geleitet

Das könnte Sie auch interessieren