Wochenendausstellung: Silvia Zwahlen, Bern

24. Juni 2017 - 25. Juni 2017

Silvia Zwahlen: "Ich sehe die Welt farbenfroh, positiv, voller starker Gefühle und Lebensfreude - und ich male, was ich sehe.“ Es erwarten einen herrlich farbenfrohe, abstrakte Tintenbilder. Ein Genuss für das Auge.

„Ich sehe die Welt farbenfroh, positiv, voller starker Gefühle und Lebensfreude - und ich male, was ich sehe.“ Silvia Zwahlen

Die Künstlerin wohnt und arbeitet nach zwanzig Jahren im Ausland wieder in der Schweiz. Sie malt mit Tinte; neoexpressionistische Bilder die so bunt sind, wie die Länder in denen sie gelebt hat. Die Regenwälder Madagaskars, die Felsenschluchten der Wüste Sinai und die Blumengärten Frankreichs haben Ihre Werke geprägt. Silvia, welche in Schwarzenburg aufgewachsen ist, freut sich besonders auf die Ausstellung daheim, denn auch die Wälder, Seen und Berge der Schweiz sind Motive, die in ihren Bildern immer wieder auftauchen.

Das könnte Sie auch interessieren