Seifenkistenrennen der Superlative

20. August 2017

Seifenkistenrennen der Superlative (Volles Rohr den Berg runter)
Am Sonntag, 20. August, findet zum 5. Mal das Seifenkistenrennen in Lützelflüh statt. Es zieht junge Rennfahrer aus Nah und Fern an.
Mit Festwirtschaft, Gumpischloss und vielem mehr.
...

An der bewährten Streckenführung wird festgehalten. Die Strecke wurde so konzipiert, dass die Zuschauer die Möglichkeit haben, überall das Spektakel mitzuverfolgen. Spannend ist das Startgelände, wo die Rennfahrer an den Kisten werkeln und sich auf ihr Rennen vorbereiten. Unterwegs können bei den Schikanen die Kurventechniken der Piloten bewundert werden. In der Zielkurve wird zudem eine Geschwindigkeitsmessung installiert. Man darf auf die Höchstwerte gespannt sein. Die ersten Bremsspuren entstehen ab 10 Uhr mit dem Start des 1. Laufes. Die Festwirtschaft sorgt dafür, dass keiner darben muss.
Die bereits zahlreich eingegangenen Anmeldungen versprechen einen spannenden Renntag. Wer sich noch nicht angemeldet hat, kann dies auf der Website machen (www.soapboxrun.jimdo.com). Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Spitzen- oder Hobbyfahrer, Betreuer sowie Zuschauer - alle kommen auf ihre Kosten beim Familiensonntag im August!
Wir freuen uns auf Euch!

Das könnte Sie auch interessieren