SAC-Hochtourenkurs zum Auffrischen für Einsteiger und Einsteigerinnen

30. Juni 2017

Hochtourenkurs vom 30. Juni bis 2. Juli 2017. Mögliche Gebiete: Bächlitalhütte 2328 m, Gelmerhütte 2412 m, Glecksteinhütte 2317 m
für SAC-Mitglieder und Nichtmitglieder.

Freitag 30. Juni
Anreise mit PW, Aufstieg zur Hütte, je nach Ort 1.5 bis 3 h
Ausbildung je nach Wetter und Verhältnissen, in etwa: Anseilen, Knoten und sichern im Fels, Klettern, Abseilen.
Samstag 1. Juli
Auf- und Abstieg in kombiniertem Gelände; Gehen im Schnee und Eis mit Steigeisen, Sichern, Spaltenrettung, Übungstour
Samstag 2. Juli
Hochtour in kombiniertem Gelände, je nach Verhältnissen und Teilnehmenden
Teils mit Bergführer
Ausrüstung
Hochtourenausrüstung mit Helm, Rücksprache mit Markus für SAC-Material (Helm, Steigeisen, Pickel, Gstältli)
Unterkunft: SAC-Hütte
Verpflegung
HP in der Hütte, Zwischenverpflegung aus dem Rucksack
Treffpunkt
Freitag 7:00 h mit Auto, Besammlung Burgdorf Bahnhof SBB
Anmeldung: bis Freitag, 16. Juni 2017 an Markus Breitenstein

Das könnte Sie auch interessieren