06. September 2017 Musikfestival Bern "irrlicht"

Erleben Sie jedes Jahr Anfang September die Musikszene Berns und ihre internationalen Gäste: Beim Musikfestival Bern präsentieren sie überraschende Programme zwischen musikalischen Stilen und Epochen, entwickeln innovative Konzertformate und wagen musikszenische Experimente.

Musikerinnen und Musiker, Ensembles der freien Szene, Berner Kulturveranstalter und Institutionen veranstalten das Musikfestival Bern gemeinsam unter der künstlerischen Leitung eines Kuratoriums. Das Musikfestival Bern ist die wichtigste Plattform für die Musikszene in Stadt und Kanton Bern. Das Festival findet jährlich während fünf Tagen zu einem ausgewählten Thema statt.

Dieses Jahr streckt Radio Antenne ausgehend von Franz Schuberts Lied «Irrlicht» seine Fühler aus, ortet Irrklänge und folgt ihnen durch die Stadt und die Quartiere. Daraus entwickeln sich neue Erzählungen und Imaginationen, die anschliessend in den Äther gesendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren