Cinété Openair-Kino im Schützenhaus: Radin! nichts zu verschenken

12. Juli 2017

Fimstart beim Eindunkeln (Juli ca. 21.30h, August ca. 21.00h). Die Vorstellungen finden bei jeder Witterung statt.
Film: Radin! nichts zu verschenken, Genre: Comedy, Sprache: F/d, Alter: 6 (10)

Openair-Kino im Biergaten der Wirtschaft zum Schützenhaus Burgdorf. Fimstart jeweils beim Eindunkeln (Juli ca. 21.30h, August ca. 21.00h). Alle Filme in Originalversion mit deutschen Untertiteln oder in deutscher Orignal- bzw. Dialektfassung. Die Vorstellungen finden bei jeder Witterung statt.

Film: RADIN! NICHTS ZU VERSCHENKEN, Genre: Comedy, Sprache: F/d, Alter: 6 (10)

François Gautier (Dany Boon) hat ein nervenaufreibendes Laster: Er ist geizig. Enorm geizig. So wendet er täglich nicht nur viel Zeit und Energie auf, um an allen möglichen Ecken und Kanten Geld zu sparen; mit ebenso viel Einfallsreichtum versucht er eisern, seine notorische, geradezu krankhafte Sparsamkeit zu kaschieren, um ein halbwegs normales Sozialleben zu führen. Mangels wahrer Freunde verbleibt ihm als einziger Verbündeter sein Bankier.
Bis Valérie (Laurence Arné), eine Cellistin, auftaucht, die ernsthaft an François interessiert scheint. Nur ist Geiz wohl einer der schlimmsten Romantik-Killer, der ein Erblühen jeglicher Liebesgefühle im Keim zu ersticken droht und François muss sich anderweitig besonders ins Zeug legen.
Als auch noch die 16-jährige Laura (Noémie Schmidt) eines Tages vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter sei, sieht François sofort einen Haufen (Geld-) Probleme. Vor allem, als ihm bewusst wird, dass Laura eine Idee hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen wird...

Das könnte Sie auch interessieren