Gespenstisches Bern

Lust auf Gänsehaut? Die mittelalterlichen Gassen der Berner Altstadt sind Nährboden für Spukgeschichten und Geheimnisse. Die Mythen um das leerstehende Geisterhaus an der Junkerngasse sind stadtbekannt. Doch wer kennt die Legende des weissen Nebels, der aus dem Boden des Kornhausplatzes hervorquellt? Lassen Sie sich begeistern von diesen und weiteren unheimlichen Geschichten!

Diese Führung ist besonders ab Einbruch der Dämmerung erlebenswert. Daher empfehlen wir Ihnen, die Startzeit entsprechend zu wählen.

Jetzt online buchen

Durchführung:
 Ganzjährig (vorzugsweise im Herbst und Winter)
Beginn der Führung: Nach dem Eindunkeln
Treffpunkt: Zytglogge (Zeitglockenturm)
Dauer: 1.5 Stunden
Preis:
 CHF 250.00 pro Gruppe
Expresszuschlag: CHF 50.00 bei Bestellungen, die weniger als 48h im
Voraus erfolgen
Sprachen:
 Deutsch, Englisch, Französisch
Bemerkungen:
 Max. 20 Personen pro Gruppe
Kein Schauspiel, niemand wird erschreckt.
Die Gebäude werden nur von aussen besucht.

Verkauf und Beratung unter +41 (0)31 328 12 12 oder citytours@bern.com.

Öffentliche Führung:
Diese Führung wird auch öffentlich angeboten. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Anmeldung unter citytours@bern.com oder 031 328 12 12.

E-Mail Newsletter


Newsletter abonnieren


Erhalten Sie Angebote, aktuelle Veranstaltungen und interessante Tipps direkt in Ihre Inbox.

Gratis anmelden