Sternwarte Uecht

Die Sternwarte wurde 1951 auf der Uecht vom Berner Fabrikant und Ingenieur Willy Schaerer errichtet. Dank der guten Lage, auf knapp über 1000 m.ü.M, entwickelte sich die Sternwarte zu einem beachteten Observatorium.

Die Sternwarte wurde ständig ausgebaut und es entstand eine gute Zusammenarbeit mit den Astronomen der Universität Bern.

Die Sternwarte ist jeden Mittwoch für Einzelpersonen und Famlilien geöffnet. 

Monatgeöffnet ab
Jan - März20.00 Uhr
April21.00 Uhr
Mai21.30 Uhr
Juni & Juli22.00 Uhr
August21.30 Uhr
September21.00 Uhr
Okt - Dez20.00 Uhr

Für Gruppen ab 6 Personen und Schulen werden Führungen (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag) angeboten. 

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit dem Zug nach Köniz. Von dort mit dem Bus bis nach Niedermuhlern-Baumgärtli.

Anreise mit dem Auto:
Von Bern, Basel, Zürich: Ausfahrt Belp, Richtung Belp, Kehrsatz, Niedermuhlern, Uecht. 
Von Thun, Oberland: Thun Nord, Seftigen, Riggisberg, Niedermuhlern, Uecht.

E-Mail Newsletter


Newsletter abonnieren


Erhalten Sie Angebote, aktuelle Veranstaltungen und interessante Tipps direkt in Ihre Inbox.

Gratis anmelden