Traumstrecke Burgdorf - Affoltern i.E.

Von Burgdorf nach Affoltern im Emmental – Eine Traumstrecke

Allein das mittelalterliche Städtchen Burgdorf, wo Geschichte auf Moderne trifft, ist ein Besuch wert: Mit seinem Kulturschloss, welches das helvetische Goldmuseum sowie das Museum für Völkerkunde beherbergt, zeigt es sich von seiner traditionellen, historischen Seite. Der moderne Bau des Franz Gertsch Museums bietet dazu den perfekten künstlerischen Kontrast.

Die Grand Tour führt von Burgdorf aus weiter mitten ins verträumte Emmental zum Landgasthof „Lueg“. Mit seiner modernen SPA-Landschaft eignet er sich gut für einen entspannten Übernachtungsstopp zwischen zwei Etappen. Nicht unweit des Gasthofs befindet sich der Aussichtspunkt Lueg, wo man einen hervorragenden Blick über die malerische Hügellandschaft des Emmentals geniessen kann.

Durch ebendiese führt die Strecke nach Affoltern im Emmental, vorbei an typischen Schweizer Bauernhäusern und Chalets. In Affoltern wartet der berühmte Emmentaler Käse darauf degustiert zu werden. In der Emmentaler Schaukäserei kann bei der Produktion des Käses mit seinen unverkennbaren Löchern sogar Hand angelegt werden

E-Mail Newsletter


Newsletter abonnieren


Erhalten Sie Angebote, aktuelle Veranstaltungen und interessante Tipps direkt in Ihre Inbox.

Gratis anmelden